Unser Golfhotel – zum ersten Abschlag sind es keine fünfzig Meter.

Nur eine leidenschaftliche Hotelierfamilie baut einen hauseigenen Golfplatz einen Ballwurf vom Hotel entfernt. In einer wahrhaft gesegneten Allgäuer Landschaft wartet der 18-Loch Golfplatz geduldig darauf, bei ihren nächsten Golfferien bezwungen zu werden. Was kann es Schöneres geben, als sein Handicap auf einem knapp 1.000 Meter hohen Hochplateau zu verbessern? Stets im Blick: der Allgäuer Hauptkamm, die Tiroler und Schweizer Alpen. Perfekt für einen Golfurlaub im Allgäu!

Angebote

Zum ersten Abschlag sind
es nur 50 Meter.

Golfplatz

Unser Golfplatz zählt
zu den schönsten im Allgäu.

Pro-Shop

Sie suchen noch nach der richtigen Bekleidung für den Golfplatz?

Golfschule

Alle Informationen zur Golfschule finden sie hier.

Höchster Golf-Genuss im Allgäu

Tief durchatmen

Mit 40 Metern Höhenunterschied gleicht das Platzlayout der typischen Hügellandschaft der Allgäuer Voralpen. Insgesamt 55 Hektar bieten spannende Herausforderungen für Anfänger und fortgeschrittene Golfer. Für diejenigen, die sich erst an die Höhenluft gewöhnen müssen, stehen zahlreiche Carts zur Verfügung.

Golfen im Club

Sie möchten Mitglied in unserem Golf-Club werden und ganzjährig die Vorzüge einer der besten Golfplätze im Allgäu genießen? Willkommen in der Familie! Wir laden Sie zu einer persönlichen Parcours-Proberunde ein. Zur Auswahl stehen Ihnen:

  • Familienoberhaupt und Geschäftsführer Alois Rainalter
  • der älteste Sohn, Club-Präsident und Restaurantleiter Wolfram Rainalter
  • der mittlere Sohn, Head-Greenkeeper und Spielführer Frank Rainalter oder
  • der jüngste Sohn, Clubmanager und Pro-Shop-Betreiber Markus Rainalter.

Hier geht’s zur Internetseite des Golfclubs Hellengerst im Allgäu. Sie finden dort detaillierte Informationen zum Club, zu clubinternen Events, Terminen und Turnieren.

20.02.2018

Golfschule am Hanusel Hof ab diesem Jahr unter neuer Leitung

Liebe Golfschulinteressenten, liebe Mitglieder und Freunde,

„was ist der Unterschied zwischen einem Knochen und einer Schule? Der Knochen ist für den Hund, die Schule für die Katz.“ Solche und ähnliche despektierliche Sprüche hatte früher jeder von uns schon mal auf Lager, wenn man gefragt wurde, wie einem der Unterricht gefällt. Und auch heutzutage spöttelt die Jugend gerne über Lehrer und Lehrstoff.

Weiterlesen

Weitere Bewertungen
  • Fotolia 5977229 XL 1900x500 Web