• Banner Familie 1900x500 Web

Willkommen in der Familie Rainalter!

Im Allgäuer Golf- und Wellnesshotel Hanusel Hof heißen Sie drei Generationen auf das Herzlichste willkommen!

Die Großeltern Gerti und Alois Rainalter wahren den Hanusel-Hausschatz: eine besonders warme, harmonische Atmosphäre. Sie sind die „guten Geister“ des Hotels und immer zur Stelle, wo Erfahrung gefragt ist.

Markus Rainalter führt den Hotelbetrieb, kümmert sich um das Marketing und unseren Shop. Im Winter begleitet er Sie auf Wunsch auch als Skilehrer bei Ihren sportlichen Aktivitäten in den Allgäuer Bergen.

Frank Rainalter ist für den auf über 1.000 Metern gelegenen Golfplatz und die Haustechnik zuständig. Darüber hinaus hegt und pflegt er das familien-eigene Jagdrevier und versorgt die Küche mit frischem Wild. Gerne nimmt er Sie mit auf einen Streifzug durch sein Jagdrevier der Allgäuer Wälder.

Wolfram Rainalter ist Gastgeber im Restaurant und für die Pflege des umfangreichen Weinkellers verantwortlich. Immer wieder spürt er auf seinen Weinreisen Winzer und deren besondere Reben auf, die die Gaumen unserer Gäste überraschen und erfreuen. Als Präsident des Allgäuer Golfclubs Hellengerst kümmert er sich sowohl um die Anliegen der Clubmitglieder als auch der golfspielenden Gäste auf unserem eigenen Golfplatz. Angelfreunde versorgt er gerne mit Angeltipps aus der Umgebung.

Die Enkelkinder Lorenzo, Kilian, Vincent, Luis und unser jüngster Nachwuchs Romy Viktoria freuen sich immer über neue Gesichter.

Geschichte, Tradition, Lebensphilosophie

Wie aus einer Allgäuer Landwirtschaft ein 4-Sterne-Hotel für Golfer und Genießer wurde:

1412: Familien-Ursprung

Die Ahnenforschung belegt: Der Ursprung der Familie Rainalter geht auf den Ort „Ranalt“ in Südtirol zurück.

1741: Die Landwirtschaft Hanusel Hof

Ein typischer Allgäuer Bauernhof mit Milchvieh-Haltung entsteht in Hellengerst: Der Hanusel Hof. Über 200 Jahre lang wird das familiengeführte Gehöft landwirtschaftlich betrieben.

1971: Umstellung auf Nebenerwerbstätigkeit

Aus gesundheitlichen Gründen ziehen sich Alois und Gerti Rainalter aus der Landwirtschaft zurück. Der aktive Betrieb wird in eine Nebenerwerbs-Landwirtschaft umgewandelt. Mit verheerenden Folgen: Mitte der 80er Jahre wird dem Hanusel Hof im Zuge der Milchquotenregelung das Milchschüttungsrecht entzogen. Der Familienrat ist sich jedoch schnell einig, dass der Grund und Boden auch weiterhin genutzt werden sollte.

1993: Die 9-Loch-Golfanlage

Nach vier Jahren Planungs- und Genehmigungsverfahren ist es dann so weit: Mit einer gehörigen Portion Mut und viel Vertrauen geben alle Familienmitglieder ihre erlernten Berufe auf und bauen gemeinsam in Rund eineinhalb Jahren eine 9-Loch-Golfanlage mit Maschinenhalle, Abschlaghalle, Caddyhalle und Clubhaus.

2001: Die 18-Loch-Golfanlage

Der Golfplatz ist so beliebt, dass wir ihn auf 18 Loch ausbauen. Die positive Resonanz unserer Mitglieder, aber auch die Begeisterung auswärtiger Golfgäste lassen schließlich den Gedanken reifen, einen Hotel- und Restaurantbetrieb anzubieten.

2005: Das 4-Sterne Hotel Hanusel Hof

Der Ausbau unseres Hanusel Hofes zu einem 4 Sterne-Hotel beginnt mit einem Wellness-Bereich und einem Restaurant-Angebot, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Für Kurz- und Langurlauber, für den Sommer- und den Winterurlaub, Familienferien und –feste, Seminare und Tagungen – und natürlich auch weiterhin für begeisterte Golfspieler.

seit 2008: Feinschmecker-Magazin kürt Hanusel Hof

Der Hanusel Hof wird vom Feinschmecker-Magazin als eines der besten Hotels mit Restaurant in Deutschland ausgezeichnet. Das ehrt uns und spornt uns tagtäglich an, für Sie unser Bestes zu geben. Denn Ihr Wohlbefinden steht im Hanusel Hof jederzeit an erster Stelle.

2011: Der Weingarten

Die Winzergemeinschaft Oberallgäu wird gegründet – mit langfristigem Ziel: eine eigene Regionsbezeichnung und die Aufnahme in das Weinanbaugebiet bayerischer Bodensee.

2011/2013: Erster Zimmer-Anbau

Der Hanusel Hof freut sich über zahlreiche Gäste und erweitert seine Räumlichkeiten: Über die Wintermonate entstehen insgesamt acht neue Zimmer.

2013/2014: Noch mehr Platz zum Wohlfühlen

Der Hanusel Hof wächst erneut. Immer mehr Gäste entdecken das erstklassige Hotel mit eigener Golfanlage für sich. Im Winter entstehen sieben weitere Zimmer und Suiten.