• Banner Familie 1900x400 Web

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu

29.11.2018: Einen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt im Allgäu, das ist ein absolutes Muss für alle Genießer. Staunen Sie über die vielen, liebevoll und von Hand gefertigten Dekorationen und lassen Sie den Winterabend bei einer wärmenden Tasse Glühwein mit gebrannten Mandeln in geselliger Atmosphäre ausklingen. Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend unsere Lieblings-Weihnachtsmärkte im Allgäu vor…


Hafenweihnacht Lindau, direkt am Ufer des Bodensees

Termine: 22. November bis 16. Dezember 2018

In ihrer festlichen Atmosphäre einzigartig, beschert die Lindauer Hafenweihnacht Besuchern und Einheimischen an vier Wochenenden eine unvergessliche Adventszeit. Immer von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr versüßen zahlreiche, liebevoll geschmückte Marktstände vor der Kulisse des Bodensees die Wartezeit auf das große Fest – mit Glühwein, Plätzchen, Weihnachtsschmuck und einem umfangreichen Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ein zauberhafter Märchenwald, eine Attraktion nicht nur für Kinder, bietet jede Menge Romantisches und Lehrreiches an. Neben dem Weihnachtsmarkt ist aber auch die glanzvoll dekorierte Altstadt mit ihrem Gastronomie- und Shoppingangebot ein beliebtes Ziel in der Vorweihnachtszeit. Denn eine ausgiebige Shoppingtour in Verbindung mit einem köstlichen Essen aus der Lindauer Gastronomie mit ihren regionalen und internationalen Köstlichkeiten stellen einen gelungenen Abschluss eines unvergesslich schönen Wintertages dar. Das und noch viel mehr wird Lindau aus dieses Jahr wieder in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen lassen – für unvergessliche, zauberhafte Momente auf der Weihnachtsinsel. 


Bad Hindelanger Erlebnisweihnachtsmarkt

Termin: 30. November bis 9. Dezember 2018

Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang ist ein Ausflug in eine Welt voll märchenhafter Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Lassen Sie sich verzaubern von Weihnachtswichteln, Feen und Elfen, vom Lichtermeer und Bratapfelduft und von dieser einmaligen Atmosphäre dieses ganz besonderen Weihnachtsmarktes. Eröffnet wird der Markt jedes Jahr von einer ganz besonderen Zeremonie: eine halbe Stunde vor Eröffnung liegt das idyllische Bergdorf im Dunkeln, mit Ertönen des sechsten Glockenschlags eröffnet das Christkind den wunderschönen Weihnachtsmarkt und taucht den Ort in ein weihnachtliches Lichtermeer. Jeweils an den Freitagen und Sonntagen gibt es einen Umzug durch die weihnachtlich geschmückten Straßen und Gassen Bad Hingelangs mit zahlreichen Figuren aus der Märchen-, Weihnachts- und Sagenwelt.


Kemptener Weihnachtsmarkt

Termine: 28. November bis 22. Dezember 2018

Der größte Weihnachtsmarkt bei uns im Allgäu findet auf dem Rathausplatz in der historischen Kemptener Altstadt statt. An den weihnachtlich geschmückten Ständen finden sich originelle Geschenkideen. Das adventliche Angebot der Händler reicht von Krippen, Kerzen, Keramik, Schmuck und Glas über Puppen, Holzspielwaren bis zu Weihnachtsdekoration und Gestecken. Auch für das leibliche Wohl wir mit Weihnachtsgebäck, heißen Maroni, Crêpes, Glühwein, Punsch und andern Schmankerln bestens gesorgt sein. Die täglichen musikalischen Darbietungen auf der Bühne inmitten des Weihnachtsmarktes unterstreichen die stimmungsvolle Atmosphäre. Täglich von 12.00 bis 20 Uhr, am Freitag und Samstag bis 21.00 Uhr.


Adventsmarkt in Füssen

Termine: 7. bis 9. Dezember und 14. bis 16. Dezember 2018

In Füssen präsentiert sich der beliebte Adventsmarkt in romantischer Kulisse. Der barocke Innenhof des Klosters St. Mang mitten in der Füssener Altstadt verwandelt sich in dieser Zeit in ein Lichtermeer. In den weihnachtlich dekorierten Ständen, die den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden sind, warten Weihnachtsschmuck, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Türkränze und Gestecke, handgemachte Seifen und Geschenke aus der Küche auf die Besucher. Auf der Klosterhofbühne sorgen Musikkapellen, Sänger und Tanzgruppen aus der Region mit traditionellen Klängen aus dem Alpenraum ebenso wie mit Gospels für die Einstimmung auf das Christfest. Auch an den Gaumen ist gedacht: Hausgemachte Plätzchen, Waffeln, heiße Maroni, Käseraclette, altböhmische Schmankerl, Crêpes und Apfelstrudel aus der Bioküche machen den Füssener Adventsmarkt zu einer leckeren Entdeckungsreise.